Spielplätze

Am Bullengraben / Magistratsweg

Adresse: Magistratsweg, 13591 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie M32 Richtung Brunsbütteler Damm/Stadtgrenze Haltestelle Magistratsweg/Brunsbütteler Damm, Fußweg ca. 400 m

 

Der Spielplatz liegt inmitten eines sehr schönen Parks. Der Wald bietet optimale Bedingungen für schöne Spaziergänge. Auf dem Spielplatz laden unzählige Spielangebote Groß und Klein zum Verweilen ein. Die Bodenbeschaffenheit ist so, dass sie auch für Behinderte kein Problem darstellt. (Q: www.berlin.de)

An der Fähre

Adresse: Aalemannufer 31, 13587 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie 136 Richtung Aalemannufer Haltestelle Aalemannufer, Fußweg ca. 700 m

 

 

Der Spielplatz am Aalemannufer ist sehr klein. Er liegt an der Havel. Er ist umzäunt, so dass die Kinder gefahrlos spielen können. Die Umgebung ist sehr ungepflegt, jedoch nicht der Spielplatz. Geeignet für Kinder im Alter von 3-16 Jahren. Aufgrund der Bodenbeschaffenheit ist der Spielplatz für Behinderte nicht geeignet. Der Spielplatz wurde von einem Gast angelegt. (Q: www.berlin.de)

Basketballfeld vor dem Münsingerpark

Adresse: Altstädter Ring, 13597 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Fußweg ca. 64 m

 

 

 

Direkt neben der Ellipse Spandau können sportliche Besucher auf einer Multifunktionsfläche aus Asphalt zwei Streetballkörbe und Pfosten für ein Volleyball- oder Badmintonnetz nutzen.

Burgwallgraben

Adresse: Spandauer Burgwall, 13581 Berlin

Barrierefrei: nein

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie 134 Richtung Kladow, Hottengrund, 135 Richtung Kladow, 136, 236 Richtung Gatower Straße/Heerstraße Haltestelle Ziegelhof, Fußweg ca. 450 m

 

Der Spielplatz Spandauer Burgwall wurde saniert und neu ausgestattet. Er ist seit Dezember 2015 wieder bespielbar. Die im "Wasser" stehende Kletterburg und Siedlungshäuschen erinnern an eine Slawensiedlung. Zudem gibt es einen Wasserspielbereich, einen Kleinkinderbereich und einen Bolzplatz. (Q: www.spielplatztreff.de)

Cosmarweg

Adresse: Cosmarweg 58, 13591 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie 137 Richtung Reimerweg, M37 Richtung Hahneberg Haltestelle Reimerweg, Fußweg ca. 550 m

 

 

Dieser marode Spielplatz in Spandau ist ein Paradies für die Knirpse. Sie können eine anspruchsvolle Klettertour meistern und danach an einer langen Seilbahn durch die Luft fliegen. Rutschen und Schaukeln stehen natürlich auch bereit und für echte Sportsfreunde gibt es ein Beachvolleyballfeld, viel Platz zum Skateboarden, Basketballplätze und einen Fußballplatz mit weichem Gummibelag. Kleine Kinder können sich an den Wasserpumpen vergnügen und mit den Eltern das Rutschhaus erkunden. Der Spielplatz liegt inmitten einer ruhigen Wohnsiedlung und ist sehr sauber. Eine Nutzung ist auch Behinderte möglich.

Dorf-Land-Fluss

Adresse: Kleine Badewiese, 14089 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie 134 Richtung Kladow, Hottengrund Haltestelle Biberburg, Fußweg ca. 650 m

 

 

Der neue „Dorf-Land-Fluss“ Spielplatz befindet sich neben der Kleine Badewiese (Gatow). Für den Spielplatz wurde im September 2014 eine Kinderbeteiligung durch die PROjekt Erlebnisräume/GSJ gGmbH (Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit) durchgeführt. Insgesamt 43 Kinder brachten ihre Ideen ein. Die meist genannten Wünsche: Schaukeln, Rutschen, Hangel- und Balancierparcours und eine Seilbahn konnten verwirklicht werden. Die von den Kindern genannten Wünsche wurden mit dem Thema „Dorf, Land, Fluss“, welches auf die besondere Lage in Gatow und am Wasser verweist, von der Firma Krambamboul mit viel Phantasie umgesetzt. Ein Spielturm mit Kletterparcours und Rutsche lädt die älteren Kinder zum Klettern ein und der Kleinkinderbereich mit Fachwerkhaus, Backtisch und Sandtrecker die kleinen Besucher. Seitlich wurden mehrere Schaukeln und eine Seilbahn installiert. Die liebevolle Gestaltung der Spielgeräte mit Figuren macht die Anlage zu etwas Besonderem und wird von zwei humorvollen Federwipptieren begleitet.  (Q: http://www.berliner-woche.de/gatow/bauen/kleine-badewiese-in-gatow-hat-jetzt-einen-spielplatz-zum-thema-dorf-land-fluss-d101833.html)

Jaczostraße

Adresse: Jaczostraße, 13595 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie 136, 236 Richtung Gatower Straße/Heerstraße Haltestelle Jaczostraße, Fußweg ca. 450 m

 

 

Der ca. 4.000 m² große Allgemeine Kinderspielplatz Jaczostraße befindet sich ca. 50 m entfernt vom See „Scharfe Lanke“. Passend zum Thema Wasser ist der Kinderspielplatz mit einem Leuchtturm ausgestattet sowie mit diversen Spielmöglichkeiten zum Klettern, Rutschen und Hangeln, einer Seilbahn und Schaukelmöglichkeiten. Für die kleineren Kinder bieten ein Holzfass mit Kletternetz und Federtiere in Form von Fischen Möglichkeiten für Bewegungs- und Rollenspiele. Eine Fußballwiese mit Minitoren gibt auch den jüngsten Fußballern Gelegenheit zum Tore schießen. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, Tischtennis und Streetball zu spielen. Anlage ist der Spielplatz für Kinder und Jugendliche mit Behinderung gut geeignet. (Q: www.berlin.de)

Kolk-Behnitz

Adresse: Kolk, 13597 Berlin

Barrierefrei: nein

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, U7 Richtung U Altstadt Spandau, Fußweg ca. 230 m

 

 

Hinter der Kirche an einer stillen Gasse liegt dieser schöne kleine Spielplatz. Auf der sauberen Sandfläche steht eine Kletter-Rutsch-Kombi, eine Korbschaukel und 2 Wipp-Schafe. Witzig ist die Drehfigur zum zusammenstellen von verschiedenen Figuren. Die Wasserpumpe ist angestellt. Der Spielplatz wurde 2014 neu gestaltet.

Lindenufer

Adresse: Lindenufer 15-17, 13597 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, U7 Richtung Rudow Haltestelle Altstadt Spandau, Fußweg ca. 350 m

 

 

Der Spielplatz ist ruhig gelegen. Er wurde 2014 neu gestaltet. Direkt am Wasser und mit Wasserpumpe bietet dieser Spielplatz einen schönen Ausblick an heissen Tagen. Die Anlage ist sauber und gepflegt. Bänke und Schattenplätze gibt es ausreichend, ebenso sind vielfältige Spielangebote vorhanden. Die Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten liegt ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Der Spielplatz ist für Behinderte wenig geeignet.

Münsingerpark

Adresse: Martin-Albertz-Weg 1, 13597 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Fußweg ca. 280 m

 

 

 

Der Spielplatz liegt in einem Park in der Nähe des Bahnhofs Spandau und fußläufig zur Ellipse. Das ist im Sommer klasse, um zwischendurch mal eine Kugel Eis zu essen. Der Spielplatz ist sehr vielfältig und man stört niemals irgendwelche Anwohner. Geeignet für Kinder im Alter von 3-12 Jahren. (Q: www.spielplatznet.de)

Räuberland

Adresse: Runebergweg 32, 14089 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie 134 Richtung Kladow, Hottengrund, 135 Richtung Alt-Kladow Haltestelle Alt-Kladow, Fußweg ca. 350 m

 

Zu erreichen ist der Spielplatz vom Kladower Damm aus, direkt vom Imchenplatz bergauf. Der Spielplatz ist recht neu, schön gepflegt und für alle Altersklassen geeignet. Bergab geht es zur Havel und zur Uferpromenade an der sich auch verschiedene Gastroeinrichtungen und auch kleine Kioske mit Eis und Getränken befinden. Der Spielplatz macht einen herausragenden Eindruck, hat einen ruhigen Lautstärkepegel. Zudem ist er normal besucht. Geeignet für Kinder im Alter von 1-12 Jahren. (Q: www.spielplatz.net)

Spielplatz Hohenzollernpark

Adresse: Streitstraße 84, 13597 Berlin

Barrierefrei: nein

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie 136 Richtung Hakenfelde, 236 Richtung U Haselhorst Haltestelle Havelschanze, Fußweg ca. 71 m

 

 

Der Spielplatz befindet sich in einer ruhigen Lage. Er ist sehr sauber, Sitzbänke sind vorhanden. Der Spielplatz liegt in der Nähe einer Hauptstraße in einer sehr großen Grünparkanlage und ist von einer ca. 2 m hohen Mauer umgeben.  (Q: www.berlin.de)

Waldspielplatz Gatow

Adresse: Kladower Damm, 14089 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie 134 Richtung Hottengrund Haltestelle Helleberge, Fußweg ca. 240 m

 

 

Der weitläufige Waldspielplatz "Gatow" im Bezirk Spandau liegt nicht weit vom Kladower Damm direkt hinter der Trattoria Don Bosco am Waldrand. Der im Sommer 2016 neu errichtete Spielplatz bietet vielfältige Spiel- und Sportelemente für unterschiedliche Altersgruppen: verschiedene Schaukeln, Kletter- und Balancier-Parcours, ein kleines Baumhaus und eine Fußball-Torwand sorgen für jede Menge Abwechslung auf der sonnigen Lichtung am Waldrand. Für Rast- und Ruhepausen stehen diverse Sitzkombinationen ohne Überdachung zur Verfügung. (Q: www.berlin.de)

Waldspielplatz Goldfischteich

Adresse: Hundeauslaufgebiet Hakenfelde, 13589 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie M45 Richtung Johannesstift Haltestelle Cautiusstraße, Fußweg ca. 200 m

 

 

Der einladende, detailreiche Waldspielplatz "Goldfischteich" mit großer, offener Sandfläche liegt im Ortsteil Hakenfelde des Bezirks Spandau. Er bietet eine große Vielzahl an Spiel- und Sportgeräten, wie zum Beispiel ein liebevoll gestaltetes Rennwagenensemble und eine Torwand. Auch größere Gruppen von Kindern können sich nach Herzenslust tummeln und Fußball spielen. Für Rastmöglichkeiten und Ruhepausen stehen verschiedenartige Sitzgelegenheiten mit und ohne Überdachung zur Verfügung. Da sich der Spielplatz im Hundeauslaufgebiet Hakenfelde befindet, ist die Fläche eingezäunt. (Q: www.stadtentwicklung.berlin.de)

Wröhmännerstraße

Adresse: Wröhmännerstraße, 13585 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie 134 Richtung Wasserwerk Spandau, 136 Richtung Hakenfelde, 236 Richtung U Haselhorst, M45 Richtung Johannesstift Haltestelle Wröhmännerpark, Fußweg ca. 300 m

 

Aufgrund der vielfältigen Spielmöglichkeiten ist dieser Spielplatz für Kinder sehr attraktiv. Er war 2014 komplett saniert. Dort wurde zugunsten der Barrierefreiheit auf einen Teil der Sandspielfläche verzichtet und dieser ebenfalls durch einen Kunststoffbelag ersetzt. Nestschaukel, Trampolin, eine Chill-Wippe, ein Satelliten-Karussell, eine Wackelbrücke, Spielhäuschen mit Rutsche und Federgeräte für die Kleinsten locken zum Spielen raus ins Freie.

Ziegelhof

Adresse: Schiffahrtsufer, 13581 Berlin

Barrierefrei: ja

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie134 Richtung Hottengrund, 135 Richtung Alt-Kladow, 136, 236 Richtung Am Omnibushof, M37 Richtung Hahneberg Haltestelle Ziegelhof, Fußweg ca. 300 m

 

Der Wasserspielplatz Ziegelhof lädt wieder zum Spielen ein. Im August 2015 neu angelegter Wasserspielplatz direkt an der Havel, ausgestattet mit Matschtisch, Wasserspeier, Wipptier, Balanciermöglichkeiten.

Zitadelle Spielplatz

Adresse: Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Barrierefrei: nein

Anfahrt: S+U Rathaus Spandau, Buslinie X33 Richtung Märkisches Viertel/Wilhelmsruher Damm Haltestelle Zitadelle Spandau, Fußweg ca.
91 m

 

Die erneuerte Spielfläche auf dem Zitadellen Glacis am 23. Juni 2015 lädt zum Spielen ein, in ruhigen Lage, wo es keinen Verkehr gibt. Die Spielfläche wurde vergrößert. Zur Auswahl des neuen Spielgerätes wurde ein ‘Wettbewerb‘ durchgeführt. Die Jury setzte sich aus Vertretern des Grünflächenamtes, der Spielplatzkommission sowie Kindern der Kita ‚Karlsson vom Dach‘ zusammen und entschied sich für einen der abgegebenen Entwürfe. (Q: www.spielplatztreff.de)