Weinführung auf der Britzer WeinKultur zum Langen Tag der StadtNatur 2018

16.06.18, 15.00 Uhr

Eintritt: https://www.langertagderstadtnatur.de/,
Ort: Britzer WeinKultur, Koppelweg 70, 12347 Berlin

Wissenswertes und Besonderheiten zum faszinierenden Weinanbau in Berlin

Die Britzer WeinKultur existiert bereits seit 2002 und ist derzeit mit gerade einmal 5.000qm Fläche Berlins größter Weinanbau. Schon beim ersten Blick über die Schulter des Winzers läuft man hier Gefahr, von der Faszination urbanen Weinanbaus verzaubert zu werden. Weinanbau in Berlin – nur ein weiterer Großstadthype? Im Gegenteil. Schon im 13. Jahrhundert wurde hier Wein bereitet. Gegen Ende des 16.Jahrhunderts gab es in Berlin knapp 100 Weinberge und Weingärten. Berliner Wein wurde damals international gemessen und sogar in andere Länder exportiert, bevor klimatische und politische Bedingungen den Weinanbau vorübergehend unmöglich machten.

Eine beeindruckende Zahl engagierter und überzeugter Winzer trägt nunmehr seit vielen Jahren dazu bei, dass die heimische Weinkultur für Berliner, Brandenburger und deren Besucher wieder deutlicher spürbar und erlebbar wird.

Veranstalter

AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V.
Eichenstraße 2, 12435 Berlin
info@agrar-boerse-ev.de
www.agrar-boerse-ev.de

Verein zur Förderung der Britzer WeinKultur e.V.