Gregor Gysi

07.10.20, 18.00 Uhr

Eintritt: 5 €, erm. 3 €,
Ort: KulturGut, Alt-Marzahn 23, 12685 Berlin

Gregor Gysi

„Recht und Gerechtigkeit hier und heute“

Gregor Gysi, geboren 1948 in Berlin, Rechtsanwalt, Politiker (Die Linke), Autor und Moderator.
1990 in Hellersdorf-Marzahn errang Gregor Gysi das Direktmandat für seine Partei im Bundestag. Auch als er für den Wahlkreis Treptow-Köpenick kandidierte blieb er dem Bezirk treu, u. a. in den vielen Veranstaltungen, die er moderierte oder in denen er über sich selbst Auskunft gab.
Gregor Gysi hatte und hat zahlreiche politische Ämter für die Linke inne. Im Mai dieses Jahres wählte ihn seine Fraktion zum außenpolitischen Sprecher im Bundestag.
Gregor Gysi arbeitet nach wir vor als Rechtsanwalt. So vertrat er z. B. im vergangenen Jahr die Eltern der durch einen Raser getöteten Johanna Hahn. Er plädierte für lebenslänglich und die Strafkammer folgte dem. Niemand schien dieses Urteil erwartet zu haben.
Recht ist gesetzlich geregelt, ist jedoch nicht unbedingt mit Gerechtigkeit gleichzusetzen. Das Verhältnis zwischen Recht und Gerechtigkeit ist ein Indiz des Standes im Prozess der Zivilisation.

 

Aufgrund der Hygienemaßnahmen wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 26. September unter der u. g. Telefonnummer bzw. E-Mail gebeten. Erreichbarkeit: Dienstag und Mittwoch von 14 bis 18 Uhr

   

Veranstalter

Peter-Weiss-Bibliothek
Hellersdorfer Promenade 24
12627 Berlin Marzahn-Hellersdorf
Tel.: 030 99 28 25 25
Email: pwb-hellersdorf@peter-weiss-bibliothek.de

AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V.
Eichenstr. 2, 12435 Berlin
Tel.: 030 53 60 85 0
Email: info@agrar-boerse-ev.de