Raku-Workshop 2 „Foolsgold und Kupfermatt“

01.02.20, 10.00 Uhr

Kunst- und Keramikscheune SchaMottchen, Alt-Marzahn 19, 12685 Berlin

Raku-Workshop 2 „Foolsgold und Kupfermatt“

Raku ist eine in Japan entwickelte spezielle Brenntechnik im Niedrigbrandbereich um 1000°C, bei der die glühenden Gefäße aus dem Ofen entnommen und unter Luftabschluss mit organischem Material  bedeckt werden. Dadurch entstehen ganz besondere Effekte an Glasur und Ton. Unsere Werkstatt hat sich in den letzten Jahren, neben dem Tonnenbrand, auf dieses Brennverfahren spezialisiert.

In diesem Workshop werden zwei spezielle Formen der Oberflächenveredlung vorgestellt und praktiziert. Kupfermatt ist eine wässrige Lösung, welche sehr effektvolle Farbspiele auf dem Keramikscherben erzeugen kann. Allerdings ist hier der Reduktionsprozess mehrfach zu unterbrechen und zu beeinflussen. Bei Foolsgold handelt es sich um eine Glasur, die wunderbare goldene bzw. kupferfarbene Oberflächen entstehen lässt. Dieser Workshop ist eher für Fortgeschrittene geeignet!

 

Anmeldung unter Tel. 030 55 15 62 80 oder per Email unter petrich@agrar-boerse-ev.de.

 

AUSGEBUCHT!

 

 

Veranstalter

AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V.
Eichenstr. 2, 12435 Berlin
Tel.: 030 53 60 85 0
Email: info@agrar-boerse-ev.de