Traumfänger basteln

19.02.20, 15.00 Uhr

Trautenauer Str. 40, 10318 Berlin

Umweltbildung: Traumfänger basteln

Traumfänger sind ein Kult der Indianer, welcher sich weltweit erstreckt. Bestehend aus einem Netz, Federn und persönlichen bzw. heiligen Gegenständen soll der Traumfänger den Schlaf verbessern. Gute Träume gelangen durch das Netz und schlechte Träume werden bis zur Neutralisierung durch die Morgensonne aufgehalten. Der Ursprung ist bei den Ojibwe-Indiandern zu finden. Je nach Legende ändert sich die Funktionsweise des Traumfängers, doch die Aufgabe bleibt die gleiche.

Erfahrt mehr über die Geschichte und bastelt mit uns aus Naturmaterialien euren eigenen Traumfänger.

Offene Natur- und Umweltgruppe = Freizeit-AG

Außerschulische Arbeitsgemeinschaft für alle Kinder mit dem Bestreben nach regelmäßiger Teilnahme / Interesse nach aufschlussreichen Bildungsthemen

Mehr Informtionen erhalten Sie unter

Mobil: 0176 105 360 26 Frau Wackwitz oder Tel.: 030 536 085 28 Frau Koppehel

 

Veranstalter

AGRARBÖRSE Deutschland Ost e.V.
Eichenstr. 2, 12435 Berlin
Tel.: 030 53 60 85 0
Email: info@agrar-boerse-ev.de